So kommen Sie zur Messe Dornbirn

Ab Hauptbahnhof Dornbirn fährt der Landbus (Linien 50, 52 und 351) zur Messekreuzung. Der Stadtbus Dornbirn (Linie 1, 5, 8 und 10) fährt Montag bis Samstag zur Haltestelle Messegelände. Gratis-Fahrt mit Ihrer Eintrittskarte zu den Publikumsmessen (Herbstmesse und SCHAU!) aus dem gesamten VVV-Verbundraum. Weitere Fahrplanauskünfte unter www.vmobil.at oder Tel. +43 5572 32300.

Aus Deutschland: B 31 aus Richtung Friedrichshafen, A 14/E 60 bis zur Ausfahrt Dornbirn-Süd (Exit 18), A 96 aus Richtung München/Ulm, A 14/E 60 bis zur Ausfahrt Dornbirn-Süd (Exit 18)

Aus der Schweiz und aus Liechtenstein: A 13/A 1 bis zur Ausfahrt Au/Lustenau, B 190 nach Dornbirn

Aus Norditalien und Österreich: A 14/E 60 bis zur Ausfahrt Dornbirn-Süd


Wo liegt das Messegelände


Im Westen von Österreich gelegen, mit Verkehrsanbindung an alle Hauptverbindungsstrecken, ist Dornbirn aus ganz Mitteleuropa ideal erreichbar.


 

Das Messegelände der Messe Dornbirn liegt direkt an der Autobahn-Ausfahrt Dornbirn Süd (Exit 18) der A 14/E 60.

Flughafen Altenrhein/CH:
24 Kilometer, ca. 20 Autominuten

Flughafen Friedrichshafen/D:
32 Kilometer, ca. 40 Autominuten

Flughafen Memmingen/D:
89 Kilometer, ca. 50 Autominuten

Flughafen Zürich/CH:

120 Kilometer, ca. 60 Autominuten


Verkehrsspinne_LB-01.jpg