Das war die 1. Comic Con Bodensee

Am 06. und 07. Oktober 2018 öffnete die 1. Comic Con im Bodenseeraum ihre Tore. Veranstaltet wurde diese als Charity Event vom Comic Con Bodensee Verein in der neuen Hypo Vorarlberg Halle 11.


Das Messequartier Dornbirn verwandelte sich vergangenes Wochenende bei der 1. Comic Con Bodensee zwei Tage lang in eine bunte Welt der Fantasie. Tausende interessierte Besucher aus dem Vier-Länder-Eck nutzten die Gelegenheit und strömten anlässlich der Convention in die Messestadt.
Mit internationalen Cosplay-Darstellern und Stargästen, einem abwechslungsreichen Showprogramm, einem gelungenen Aussteller-Mix und einer interessanten Gaming- und Workshop-Area konnte die Comic Con Bodensee punkten und ließ die Herzen leidenschaftlicher Comic-, Manga-, Cosplay, Gaming-, Serien-, Filme- und whatsoever-Fans höherschlagen.
Auch für neugierige Erstbesucher einer Veranstaltung dieser Art lohnte sich ein Kommen, denn es gab' vieles zu entdecken und zu bestaunen – die Begeisterung war groß!

Auf gemeinnütziger Mission
Dem Veranstalter war es ein großes Anliegen, die Convention dem guten Zweck zu widmen, weshalb er sich den Verein „Geben für Leben“ als Partner ins Boot holte. Diese waren mit einem Stand auf der Convention vertreten und führten vor Ort eine Typisierungsaktion durch.
Zudem wird der Gesamterlös vom Veranstalter für gemeinnützige Zwecke gespendet.

Bilder