Feuerwehrübung im Messequartier

Am Samstag, 21.Oktober fand eine spektakuläre Feuerwehrübung im Messequartier Dornbirn statt.


Alles begann am Samstag, 21. Oktober um 16:00 Uhr mit der Alarmierung. Gleich drei Einsatz-Szenarien wurden bei der großen Schlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Dornbirn durchgespielt.

Zuerst mussten ein Brand im Versorgungsschacht gelöscht und vermisste Personen gefunden werden, dann wurden Personen vom Dach der Messehalle mittels Drehleiter gerettet und zum Schluss stand noch ein Einsatz bei einem Verkehrsunfall im Freigelände auf der Übungsannahme. Zahlreiche Zuschauer ließen sich die Übung nicht entgehen.

Bilder