BABYWELT Bodensee zum dritten Mal in Dornbirn

Messe für junge und werdende Eltern: Rund 60 Aussteller aus Österreich, Deutschland und der Schweiz


Dornbirn, 15. Mai 2019 – Von A wie Abstillen bis Z wie Zubettgehen: Bei der Babywelt Bodensee am 25. und 26. Mai 2019 in Dornbirn finden werdende und junge Eltern Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um ihr Baby. Rund 60 Aussteller aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zeigen im Messequartier Dornbirn Neuheiten führender Markenhersteller wie Cybex, Philips Avent oder Bugaboo. Dazu gibt es kostenlose Workshops und Vorträge. Über 3500 Besucher aus dem gesamten Bodenseeraum werden erwartet.

Ausprobieren, anfassen, vergleichen und günstig einkaufen: Zum dritten Mal öffnet die Babywelt Bodensee am 25. und 26. Mai im Messequartier Dornbirn ihre Tore. Regionale, nationale und internationale Aussteller präsentieren eine Vielfalt an Produkten zu attraktiven Messepreisen. In der Messehalle 11 finden sich große und regionale Händler wie Babyone, Zwergperten oder Wunderland mit einer Vielzahl bekannter Marken, darunter Maxi Cosi, Angelcare Babyphones oder Easywalker.

Workshops, Vorträge und viele neue Produkte
Für die Babywelt Bodensee erwartet Veranstalter Fleet Events rund 3500 Besucherinnen und Besucher aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein. Auf sie wartet ein vielfältiges Programm mit Experten-Talks, Vorträgen und jeder Menge Trends und Neuheiten im Bereich Baby und Kleinkind. Das Österreichische Rote Kreuz etwa bietet Erste-Hilfe-Kurse für junge Eltern an, die Vorarlberger Hebammenvereinigung berät zu Themen wie sanfter Geburt, Ernährung und Stillen. easyFaM aus Lindenberg im Allgäu gibt Tipps für ein entspanntes Zeitmanagement für Familien. Alle Vorträge finden auf dem neu geschaffenen Herzstück der Messe, der Babywelt Plaza, statt. Hier können Besucher auch erholsame Pausen vom Messebummel einlegen.

Auch besondere Produkte lassen sich auf der Babywelt entdecken und einkaufen: „Lotties Naturtextilien“ aus Bayern berät beim Kauf eines sicheren Baby-Schlafsacks aus Bio-Baumwolle. Frühkindliches Lernen fördert das Graubündner Unternehmen Poppina mit seinen interaktiven Quiet Books. Ein großes Trendthema ist Babytragen: Dazu bietet Advikids umfängliche Beratung an. Auf der Fläche „Lieblingsstücke“ werden handgemachte Produkte angeboten: Hier stellen DIY-Anbieter selbstgefertigte Babymode, Kuschelkissen oder Schnullerketten aus.

Entspannt informieren und einkaufen
Rückzugsmöglichkeiten finden Besucherinnen und Besucher in den Babycare-Stationen Wickel-Oase und Fütter-Bar. Dort stehen kostenlose Windeln, Pflegeprodukte und gesponserte Biobabynahrung bereit. In der Still-Lounge exklusiv für Mamis ist zudem eine Stillberaterin vor Ort und hilft mit individuellen Still-Tipps.

„Eltern suchen auf unserer Messe vor allen Dingen Orientierung in der Vielfalt“, schildert Projektleiterin Kamila Kaleß vom Veranstalter Fleet Events. „Neben Beratung und der Möglichkeiten, Produkte gleich auszuprobieren, nutzen viele die Gelegenheit zum günstigen Einkauf zu Messepreisen.“ Das sei vor allem für die Besucherinnen und Besucher aus der Ostschweiz aufgrund der Grenznähe besonders attraktiv.

Die Babywelt Bodensee findet im Messequartier Dornbirn in der Hypo Vorarlberg Halle 11 statt. Tickets sind zum Preis von 8 Euro pro Person (ermäßigt 7 Euro) an der Tageskasse erhältlich. Die Messe ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Infos: www.babywelt-bodensee.at 

FACTBOX

BABYWELT Bodensee
Datum: 25. und 26. Mai 2019
Ort: Messequartier Dornbirn, Hypo Vorarlberg Halle 11
Öffnungszeiten: Samstag 10 bis 18 Uhr | Sonntag 10 bis 17 Uhr

Eintritt:
Tagesticket: 8 Euro
Ermäßigtes Tagesticket: 7 Euro (Schüler, Studenten und Behinderte) Eintritt frei für Kinder bis 10 Jahre

Tickets an der Tageskasse

Bilder