Brautmodetrends 2018 im Fokus

Dieses Wochenende wird es festlich im Messequartier Dornbirn. Die 8. Hochzeit & Event stellt die Hochzeitstrends für das kommende Jahr vor. Angehende Brautleute finden am 11. und 12. November Produkte und Dienstleistungen von rund 60 Ausstellern, gesammelt unter einem Dach.


Dornbirn. Die Hochzeit zählt zu einem der traditionsreichsten und wichtigsten Feste im Leben. Bei der achten Ausgabe der Hochzeit & Event, am 11. und 12. November im Messequartier Dornbirn, finden angehende Brautleute aus der Vier-Länder-Region ein hohes Maß an Individualität, um den schönsten Tag im Leben zu einem unvergesslichen und ganz besonderen Höhepunkt zu machen. Rund 60 Aussteller von feierlicher Hochzeits- und Festtagsmode, geschmackvollem Schmuck bis hin zu kompetenten Hochzeits-Planern, exklusiven Limousinen-Services, ansprechenden Locations, individuellen Tanzschulen, kreativen Dekorationsprofis oder gaumenverwöhnenden Caterern sorgen dafür, dass keine Frage rund um die Traumhochzeit unbeantwortet bleibt.

Die Brautmodetrends 2018
Neben Ausstellern wie Brautkleidparty, Brautmode Vorarlberg, Filip Zlatkovic fz-modenachmass, Herrenmode Michelberger, Lunardi Cerimonia, Modehaus Binder, Modehaus Mayer, Si Brautmode und Vilmas Traumwelten, präsentiert in diesem Jahr auch das neu eröffnete Braut- und Festmodengeschäft Brautschatz aus Götzis die neuesten Modekollektionen. „2018 erreicht die Brautmode mit dem Bohemian Stil, kurz Boho genannt, eine neue Lässigkeit. Hier werden zum Beispiel Elemente wie Häkelspitze mit fließenden Stoffen kombiniert. Wer es noch unkonventioneller möchte, trägt das Ganze als Zweiteiler, sprich Top & Rock“, schwärmt Brautschatz-Inhaberin Sigrid Pfeifer. Weiterhin im Trend bleiben laut Pfeifer die Spitzenkleider, sowie Kleider im elegant verspielten Vintage-Stil und auch Kleider mit zarten Farbakzenten wie Rosé oder Champagner werden an Beliebtheit zunehmen. „Ob eine raffinierte Rückenansicht oder ein verspieltes Detail wie zum Beispiel eine Schleife – so vielseitig wie die Trends 2018 auch sein mögen, die Suche nach dem passenden Brautkleid ist für jede Braut ein einzigartiges Erlebnis und schlussendlich eine Entscheidung des Herzens!“, beschreibt Sigrid Pfeifer weiter.

Alles unter einem Dach
Ein besonderer Anlass benötigt eine individuelle Planung. Egal wie der persönliche Hochzeitstraum aussieht, am kommenden Wochenende präsentieren rund 60 kompetente Aussteller alles was das Herz begehrt unter einem Dach. „Die Hochzeit & Event deckt sämtliche relevanten Bereiche um das Thema Hochzeit ab. Man kann sich einen umfassenden Überblick verschaffen und die Preise miteinander vergleichen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld“, erklärt Projektleiterin Mirjam Hollenstein. Weitere Highlights im Wohlfühl-Ambiente sind die zahlreichen Live-Erlebnisse: „Die neuesten Braut- und Festmoden wirken ganz anders, wenn man sie bei den täglichen Modeschauen (11, 14 und 16 Uhr) präsentiert bekommt. Zudem sorgen Bands mit romantischer und stimmungsvoller Live-Musik im Foyer (täglich ab 12 Uhr) für einen entspannten Aufenthalt im Messequartier“, freut sich Mirjam Hollenstein auf die bevorstehende Hochzeit & Event.

Die Hochzeit & Event findet am 11. und 12. November 2017 im Eingangsfoyer 13/14 sowie in der Halle 13 des Dornbirner Messequartiers statt und hat jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Paare können die Messe zu vergünstigten Konditionen besuchen.

FACTBOX
8. Hochzeit & Event

11. und 12. November 2017

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Eintrittspreise: Einzeleintritt: 8 Euro, Paar-Eintritt: 12 Euro, Ermäßigter Eintritt: 6 Euro; Mit dem Vorarlberger Familienpass zahlt ein Erwachsener Eintritt und der Rest der Familie geht frei. Kostenlose Parkplätze am Messegelände.

Zum kompletten Ausstellerverzeichnis: https://hochzeitundevent.messedornbirn.at/themenaussteller/ ausstellerverzeichnis/list/Exhibitor/ 

Alle Fotos: Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die Messe Dornbirn.

Bilder