Fachmesse-Doppel öffnet am Donnerstag die Pforten

Am Donnerstag, den 6. Juni wird das Messequartier zur Drehscheibe der regionalen Industrie und Kommunikation. Gleichzeitig zur fünften Vier-Länder Lieferantenbörse findet zum zweiten Mal die Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation statt.


Dornbirn/Vorarlberg. Einkäufer, Produktentwickler, Techniker, Anwender und andere Interessierte finden auf der Vier-Länder Lieferantenbörse Anbieter aus den Bereichen Mechatronik, Elektronik, Metall, Kunststoff und thematisch zugehörigen Bereichen. „Ein konzentrierter Überblick über das regionale Angebot und die Möglichkeit, mit Zoll-, Export- und Speditionsexperten Beratungsgespräche zu führen, garantieren den fachlichen Mehrwert dieser Veranstaltung.“ so Projektleiterin Alissia Schöflinger. Auf der Suche nach geeigneten Technologie- und Kooperationspartnern bietet die Lieferantenbörse wertvolle Kontakte.

Auch Geschäftsführerin Sabine Tichy-Treimel zeigt sich zufrieden und freut sich auf neue Innovationen: „Parallel zur Vier-Länder Lieferantenbörse findet auch heuer wieder die Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation statt. Beide Formate profitieren voneinander, da sich die Interessen der Besucher teilweise überschneiden.“ Auf der Dienstleistungsbörse präsentieren sich sowohl Werbemittler und Akquiseprofis, als auch Agenturen, Co-Working Spaces und viele weitere Disziplinen.

Kompetenz und Technologie aus der Region
Die Vier-Länder Lieferantenbörse hat das Ziel, die Lieferantensuche im Bodenseeraum zu vereinfachen und bestehende Kontakte zu intensivieren. Besucher treffen auf Zulieferer der unterschiedlichsten Branchen und führen Gespräche direkt mit den entsprechenden Kontaktpersonen. Dadurch können einfach und unkompliziert Kooperationen initiiert sowie neue Potenziale erschlossen werden.

Treffpunkt für Kommunikationsprofis
Die Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation präsentiert die gebündelte Marketing-Kompetenz der Region. Fachbesucher treffen Experten unterschiedlicher Branchen und potenzielle Partner für Projekte. Ein besonderes Highlight stellt die Kooperation mit KW open dar. Integriert in die Dienstleistungsbörse findet die pro[mo4], die erste Messe für haptische Werbung im Vier-Länder-Eck, statt.

Ein informatives Rahmenprogramm mit Markenfrühstück, einem spannenden live Vortrag sowie der Übertragung der NewWork Konferenz rundet das Fachmesse-Doppel ab. 

Der Eintritt ist für Besucher kostenlos, vorab ist lediglich eine Online-Registrierung notwendig.

 

FACTBOX

2. Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation
5. Vier-Länder Lieferantenbörse

Donnerstag, 6. Juni 2019, 9 bis 18 Uhr
Messequartier Dornbirn
Messeplatz 1, 6850 Dornbirn (Vorarlberg, AT)

Ansprechpartner: 
Alissia Schöflinger 
Projektleitung 
+43 5572 305-412 
alissia.schoeflinger​(at)​messedornbirn.at

Mehr Informationen unter: 
dienstleistungsboerse.messedornbirn.at  
lieferantenboerse.messedornbirn.at


Mediapakete zum Download:
Dienstleistungsbörse 
Lieferantenbörse

Bericht als PDF
Download Pressetext

Alle Fotos: Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die Messe Dornbirn.

 

 

Bilder