Lieferantenbörse erfreut sich großer Beliebtheit

Bei der Vier-Länder Lieferantenbörse, die am gestrigen Donnerstag zum dritten Mal im Messequartier stattfand, präsentierten über 70 namhafte Unternehmen ihre Lösungen den interessierten Besuchern.


 Dornbirn/Vorarlberg. Am gestrigen Donnerstag, den 8. Juni fand die 3. Vier-Länder Lieferantenbörse in der Halle 13 des Dornbirner Messequartiers statt. Über 70 regionale Unternehmen aus den Bereichen Mechatronik, Elektronik, Metall und Kunststoff präsentierten sich auf der Fachmesse einem interessierten Publikum. „Mit 360 akkreditierten und top qualifizierten Fachbesuchern konnten wir im Vergleich zum Vorjahr noch einmal eine Steigerung verzeichnen“, so die Projektleiterin Katharina Schulz. „Zufrieden waren auch unsere Aussteller, die die Lieferantenbörse vorrangig für den Ausbau ihrer Netzwerke und zum Knüpfen neuer Geschäftskontakte nutzen.“ Beim Rahmenprogramm, das sich sowohl an Besucher als auch an Aussteller richtete, standen die Wirtschaftskammer Vorarlberg, die Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH sowie Zoll-, Export- und Speditionsexperten für Fragen rund um das Thema grenzüberschreitende Kooperationen zur Verfügung. Die nächste Vier-Länder Lieferantenbörse findet am 7. Juni 2018 im Messequartier statt.

Formate für die Wirtschaft
„Die Vier-Länder Lieferantenbörse ist neben der SALTEX, der Community-Plattform für Smart Textiles und High-Performance Materialien, eine unserer beiden Fachmessen speziell für die regionale Wirtschaft und Industrie“, betont die Messe-Geschäftsführerin Sabine Tichy-Treimel. „Wir werden uns auch in Zukunft vermehrt auf Formate konzentrieren, die den heimischen Unternehmen dienlich sind.“

Netzwerken steht auch bei der Interactive West, am 4. Juli im Vordergrund. Die größte Digitalkonferenz am Bodensee findet bei ihrer vierten Ausgabe erstmals im Messequartier Dornbirn statt. Experten aus verschiedenen Branchen teilen ihr Wissen von individuellen Geschäftsmodellen, neuen Technologien und beeindruckenden Erfolgen. Vom 21. bis zum 23. Juli zeigt die 17. Art Bodensee eine sorgsam zusammengestellte Auswahl moderner, neuer und neuester Kunst von rund 70 internationalen Galerien und Institutionen. Komplettiert wird das kulturelle Angebot der Sommer-Kunstmesse, die erstmals in den neuen Hallen von marte.marte stattfindet, von einem hochkarätigen Rahmenprogramm.

4. Vier-Länder Lieferantenbörse
7. Juni 2018
Messequartier Dornbirn

Alle Fotos: Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die Vier-Länder Lieferantenbörse.

Bilder