Messe Dornbirn GmbH

Die Messe Dornbirn ist der maßgebliche Marktplatz für Vorarlberg. Sie entwickelt und organisiert zeitgemäße Messen mit authentischem Bezug zu Wirtschaft und Gesellschaft in Vorarlberg. Diese bieten als Marktplatz Raum und Gelegenheit für den persönlichen Austausch von Ideen, Waren, Dienstleistungen und Kontakten unter Menschen.

Alle MitarbeiterInnen auf einen Blick
Offene Stellen bei der Messe Dornbirn
Alle Infos zum Neubau Halle 5
Alle Informationen zum Datenschutz


Unser Vorarlberg, unser Dornbirn


Für alles was du bist. Dein Hier im Jetzt. Dein Dornbirn. Messequartier Dornbirn.


Kontakt

Messe Dornbirn GmbH
Messeplatz 1
6854 Dornbirn, Austria

Tel. +43 5572 305-0
Fax +43 5572 305-335
service​(at)​messedornbirn.at


Messebüro Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Firmenbuch-Nummer: 59468 d Firmenbuchgericht: LG Feldkirch, Vorarlberg UID-Nummer: ATU36120602


Aufsichtsrat der Messe Dornbirn

Otto Mäser, Aufsichtsratsvorsitzender Messe Dornbirn GmbH

Aufsichtsratsvorsitzender:

Otto-G. Mäser

Stellvertreter:

Mag. Oswin Längle

 

Tel: +43 5572 305-0 
E-Mail: otto.maeser​(at)messedornbirn.at

Mitglieder:

Mag. Karl Fenkart
Dr. Dietmar Hefel
Dipl.Wipäd. Katharina Rhomberg, M.A.
Bürgermeisterin Dipl. Vw. Andrea Kaufmann

Mag. Petra Kreuzer
Mag. Guntram Mathis
Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser
Helmut Khüny


Geschichte der Messe Dornbirn

1949 fand die erste Messe im Dornbirner Stadtgebiet statt. 1975 wurde das neue Gelände direkt an der Rheintalautobahn A14 bezogen.

Im Herbst 2015 wurden die alten Messehallen 9 bis 12 abgebrochen und durch neue, multifunktionale Hallen ersetzt. Seit der Fertigstellung im Sommer 2017 kann die Messe Dornbirn auf eine Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche von 34.000 m² in 15 Hallen zurückgreifen. Das Freigelände umfasst eine Fläche von 18.000 m². 1.200 befestigte Parkplätze und bis zu 1.800 Wiesen-Parkplätze bieten ausreichend Parkmöglichkeiten.


Portfolio und Unternehmenszahlen

Die Messe Dornbirn veranstaltet Publikums-, Fach- und Special-Interest-Messen und vermietet ihre Infrastruktur ganzjährig an Veranstalter von Sportevents, Konzerten, Seminaren, Firmenfeiern oder Bällen. Die beiden größten Messen sind die SCHAU!-Die Vorarlberger Frühjahrsmesse sowie die Herbstmesse. Special-Interest-Messen wie die Kunstmesse ART BODENSEE, die Hochzeitsmesse Ach du LIEBE Zeit, die Baumesse com:bau oder die Gustav, der Salon für Konsumkultur sowie die Dienstleistungsbörse für Marketing und Kommunikation und die TECH.CON, eine Plattform für Industrie, Gewerbe und Produktionsbetriebe, ergänzen das Portfolio des Unternehmens. Insgesamt treffen sich in Dornbirn jedes Jahr mehr als 400.000 Besucher und über 2.000 Aussteller auf dem Messegelände.

2018 erwirtschaftete die Messe Dornbirn einen Umsatz von 7,47 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt eine Stammmannschaft von 32 Personen. 


Eigentümer

Die Messe Dornbirn GmbH hat insgesamt 120 Gesellschafter. Die Hauptgesellschafter sind das Land Vorarlberg (21,67 %), die Stadt Dornbirn (15,84 %) sowie die Wirtschaftskammer Vorarlberg (10,32 %). Die restlichen 52,17 % teilen sich 117 Kleingesellschafter.


Factsheet der Messe Dornbirn

Alle Infos auf einen Blick: Laden Sie hier das Factsheet der Messe Dornbirn herunter (pdf, 767 kB)

Unsere Hallen im Überblick: Laden Sie hier den Geländeplan der Messe Dornbirn herunter (pdf, 422 kB)