©
 © Messe Dornbirn

Live!
Märkte
Erleben

Das ist die Messe Dornbirn GmbH

Am 24. Juli 1949 begann die erste Export- und Musterschau in Dornbirn. Sie dauerte bis 7. August - ganze zwei Wochen lang. Mit ihr wurde der Grundstein für die lange und erfolgreiche Geschichte der Messe Dornbirn gelegt.
Heute betreibt die Messe Dornbirn das Messequartier Dornbirn, sowie die dort angesiedelten Sportstätten, agiert als Messe- und Veranstaltungsdienstleisterin und steht als aktive Kommunikationsplattform ihren KundInnen ganzjährig zur Verfügung. Schon die allererste Messe überzeugte durch ihre Innovationskraft, ihre professionelle Umsetzung, sowie den authentischen Bezug zu Land, Wirtschaft und Gesellschaft. BesucherInnen aus der Vier-Länder-Region pilgerten schon damals nach Dornbirn. Heute ist die Messe Dornbirn mit dem Messequartier Dornbirn und den verschiedenen Messeformaten der größte Marktplatz für Vorarlberg und die DACH-Region.

Unsere Messen

im Überblick

1949
 ©
Die erste Messe findet statt
Mit der Bezeichnung Export- und Musterschau startete die Erfolgsgeschichte der Messe Dornbirn. Die erste Messe dauerte zwei ganze Wochen.
1975
 © Messe Dornbirn
Die Messe siedelt um
Das bekannte Gelände an der A14 wurde in diesem Jahr bezogen. Die Basis für das heutige Messequartier Dornbirn wurde somit gelegt.
1995
Besucherinnen mit Kind und Luftballon im Freigelände der Herbstmesse. © Udo Mittelberger
Mustermesse wird Herbstmesse
Der ursprüngliche Name der Mustermesse wurde in den heutigen Namen Herbstmesse geändert.
1999
 © Messe Dornbirn
Eröffnung des Messestadions
Die Mehrzweckhalle wurde nach Plänen des Vorarlberger Architekten Leopold Kaufmann errichtet
2000/2001
 ©
Neues Messeporfolio
Mit der ART BODENSEE und der Kirchen-Messe Gloria kommen die ersten Fach- und Specialinterest-Messen ins Messeportfolio.
2015
 © Messe Dornbirn
Neue Hallen
Die alten Hallen 9 bis 12 wurden im Herbst 2015 abgerissen. Die neuen Hallen wurden vom Architekturbüro Marte.Marte geplant. Es entstehen ansprechende und hochfunktionale Bauwerke.
2018
 © Günter König
Neubau der Halle 5
Das Architekturbüro Bechter Zaffignani Architekten ZT Gmbh entschied den Bewerb für sich. Die Umsetzung ermöglichte die Weiterentwicklung der „Sportachse” im Messequartier Dornbirn.

Multifunktionale Hallentechnik ermöglicht unvergessliche Erlebnisse

In den Hallen des Messequartiers Dornbirn finden ganzjährig Publikums-, Fach- und Special-Interest-Messen sowie Konzerte, Sportevents, Seminare, Firmenfeiern oder auch Bälle statt. Für Ihre Veranstaltung im Messequartier Dornbirn gilt: You name it, we have it.

  • Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen von über 34.000 Quadratmetern
  • 18.000 Quadratmeter Freigelände
  • 15 säulenfreie Hallen
  • bis zu 11 Meter Raumhöhe
  • per Touchpad steuerbare Medientechnik
  • optimale Verkehrsanbindung sowie ausreichend Parkplätze
  •  © Messe Dornbirn
    1 / 4
     © Messe Dornbirn

    Unsere Messeformate

    Höchster Qualitätsanspruch und Innovationskraft begleiten die Messe Dornbirn seit Anfang an. Das bestätigen unsere eigenen Messeformate. Mit der Vorarlberger Frühjahrsmesse SCHAU! und der Herbstmesse haben wir absolute Messeklassiker geschaffen. Unsere Special-Interest-Messen com:bau und GUSTAV oder das Sport Outdoor Festival ziehen KunstkennerInnen, HäuslbauerInnen, GeniesserInnen sowie Sportfans an. Mit der TECH.CON haben wir zudem eine Plattform für die Industrie-, Gewerbe- und Produktionsbetriebe geschaffen.

    Besucher im Freigeländer auf der Herbstmesse Dornbirn © Udo Mittelberger

    Über 400.000 BesucherInnen zieht es jedes Jahr ins Messequartier Dornbirn. AusstellerInnen und VeranstalterInnen können hier Ihre Ideen umsetzen und Ihre Produkte bewerben. Aber wie ist die Messe Gmbh organisiert?

    120 Gesellschafter

    3 davon sind

    Land Vorarlberg

    21,67 %

    Stadt Dornbirn

    15,84 %

    Wirtschaftskammer Dornbirn

    10,32 %

    117 KleingesellschafterInnen

    teilen sich die restlichen 52,17 %

    Aufsichtsrat der Messe Dornbirn

    Aufsichtsratvorsitzender:

    Otto-G. Mäser

    +43 5572 305-0
    Stellvertreter:
    Mag. Oswin Längle
    Mitglieder:
    Mag. Karl Fenkart
    Dr. Dietmar Hefel
    Dipl.Wipäd. Katharina Rhomberg, M.A.
    Dipl. Vw. Andrea Kaufmann
    Matthias Bröll
    Mag. Petra Kreuzer
    Mag. Guntram Mathis
    Mag. Marco Tittler
    Helmut Khüny

     ©
    Aufsichtsvorsitzender
    Otto G. Mäser

    Management

     © Messe Dornbirn
    Sabine Tichy-Treimel MSc
    Geschäftsführerin
     © Messe Dornbirn
    Prok. Martin Geipel MBA
    Leitung Finanzen & Personal
     © Messe Dornbirn
    Prok. Stefan Rippl MAS
    Leitung Technik & Infrastruktur

    Kontaktieren Sie uns.
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Messe Dornbirn GmbH

    Messeplatz 1
    6854 Dornbirn, Austria
    Telefon +43 5572 305-0
    Fax +43 5572 305-335

    Firmenbuch-Nummer: 59468 d
    Firmenbuchgericht: LG Feldkirch
    UID-Nummer: ATU36120602

     © Messe Dornbirn

    Messebüro
    Öffnungszeiten


    Montag bis Donnerstag:
    08:00 – 12:00 Uhr
    13:30 – 17:00 Uhr

    Freitag:
    08:00 – 12:00 Uhr

    Downloads

    Wir haben hier die wichtigsten Dokumente rund um die Messe Dornbirn GmbH gesammelt.
    Messen & Events
    Tickets & Kontakt
    Anreise & Parken