Herzlich willkommen im Messequartier Dornbirn!

Die Messe Dornbirn ist nicht nur Messeveranstalter, sondern bietet auch Veranstaltern die Möglichkeit, Gastmessen, Kongresse, Konzerte und Sportveranstaltungen durchzuführen.

Alle Veranstaltungen auf einen Blick


Kommende Veranstaltungen

Attraktives Veranstaltungszentrum der Messe Dornbirn

Die Messe Dornbirn verfügt über eine Bandbreite an Veranstaltungsmöglichkeiten. Wirtschaftsveranstaltungen, Kongresse, Gala-Abende, Sportveranstaltungen, Gastmessen, Firmenfeiern, Konzerte, Shows, Hochzeiten und Flohmärkte können entsprechend ihrer Rahmenanforderungen gestaltet werden. Das Gelände verfügt über ca. 34.000 m² in 17 Hallen sowie ca. 18.000 m² Freigelände. Die optimale Verkehrsanbindung und ausreichend Parkplätze (800 befestigte Parkplätze, 200 Tiefgaragen-Parkplätze, 2.000 Wiesen-Parkplätze) runden das Angebot ab. 

 


Wir bauen für Sie um!

csm_Neubau_Messe_Dornbirn_Schaubild_Aussen01_ff2801603e.jpg

Im Herbst 2015 erfolgt der Spatenstich für ein modernes Messe- und Event-Zentrum, das den hohen Anforderungen des Marktes entspricht. Bereits im Herbst 2016 stehen drei neue Hallen zur Verfügung, die eine Vielzahl an Möglichkeiten bieten: ausgezeichnete Bespielbarkeit, besondere Flexibilität, beispiellose Architektur. Mit der Fertigstellung kann die Messe Dornbirn auf eine Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche von 34.000 m² zurückgreifen. Das Freigelände umfasst eine Fläche von 18.000 m².

  • 34.000 m² Hallenfläche
  • 18.000 m² parkartiges Freigelände
  • Alle Hallen säulenfrei, ebenerdig und niveaugleich
  • Multifunktionale Hallen für Messen, Kongresse, und Events
  • Optimale Anbindung und Logistik
  • Großzügige Aussteller- und Besucherparkflächen
  • 4-Sterne-Hotel direkt neben dem Messegelände- Einkaufszentrum Messepark direkt neben dem Messegelände
  • Rund 1.200 3-, 4- und 5-Stern Hotelbetten in Dornbirn, 23.000 Hotelbetten in Vorarlberg

Sie interessieren sich für unseren Neubau und möchten über den Verlauf auf dem Laufenden bleiben? Unser Kollege vom Facility Management, Daniel Vuissa, hat einen Neubaublog ins Leben gerufen, bei dem Sie die Baufortschritte verfolgen können. Hier geht’s zum Neubaublog.